kyssandrevanzyra

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Übersetzungen der Seraphiel
     Visionen
     OOC...
     Geschichtsbuch
     Gedichtbuch
     Kyssandre van Zyra






Ich bin ein Irrlicht.
Ich wohne im Moor,
brauche weder Schuhe,
noch Strümpfe,
lauf barfuß über die Sümpfe.

Komm, folge mir Freund!
Ich kenne den Weg.
Komm, folge mir,
über den schwankenden Steg.

Sieh her,
ich reiche dir meine Hand.
Hier ist der Ort,
wo schon mancher verschwand.

Hier wirst auch du
Bald verschwinden.
Man wird dich
Nimmer nehr finden.

(Ingrid Uebe)
2.4.07 20:04
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung